Info
 
zum Fleischleibchen Shop
 
Sale
 
 

Textversion anzeigen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Webshop-Bestellungen

Das Kleingedruckte

Stand: Jänner 2012

Für die Geschäftsbeziehungen zwischen der Firma fleischleibchen.com, Inhaber artcore kettner und kornfeind OG für den Geschäftsbereich Onlineshop und deren Kunden gelten ausschließlich nachfolgende Allgemeinen Geschäfts- und Nutzungsbedingungen. Jegliche Abweichungen müssen von fleischleibchen.com schriftlich bestätigt werden. Eventuell abweichenden Bestimmungen in den Geschäftsbedingungen der Auftraggeber werden hiermit widersprochen. Die AGB sind auf der Homepage unter www.fleischleibchen.com jederzeit zugänglich. Mit der Auftragserteilung an fleischleibchen.com werden diese automatisch anerkannt.

Der Vertragspartner ist die
artcore kettner und kornfeind og
Klederingerstraße 31
A - 2320 Kledering
Steuernummer: 028/5456
UID: ATU52396009
Firmenbuchnummer: 210446f

KONTAKT:
Email: senf@fleischleibchen.com

Es gilt österreichisches Recht, Gerichtsstand Wien

  1. Bestellung
    1. Der Vertrag kommt erst mit der Lieferung oder der schriftlichen Bestätigung (per Mail, Post oder per Fax) der Bestellung durch uns zustande. Davor besteht keinerlei Anspruch auf die Lieferung der bestellten Ware. Unser Angebot ist freibleibend. Irrtum, Liefermöglichkeit, sowie Zwischenverkauf müssen wir uns vorbehalten.
    2. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.
  2. Zahlung
    • Vorauskassa: Nachdem wir deine Bestellung erhalten haben, erhältst du eine Auftragsbestätigung per Mail mit dem vollständigen Rechnungsbetrag und einer Auftragsnummer. Diese Bestätigung erfolgt je nach Situation schriftlich, per Fax oder Email. Der Rechnungsbetrag wird entweder durch Überweisung oder Zahlung mit Kreditkarte beglichen. Mit der Bestellung einer Ware erklärt der Verbraucher verbindlich, die bestellte Ware auch erwerben zu wollen. Der vollständige Rechnungsbetrag muss binnen 30 Tagen auf das angegebene Konto einbezahlt werden.
      (bei Zahlungsart Vorkassa)
  3. Lieferung
    1. Wir fertigen jedes Shirt ganz nach deinen Wünschen an – daher gilt nur Bezahlung per Vorkassa (Vorab-Überweisung auf unser angegebenes Konto) bzw. Kreditkarte oder Mobiles Payment. (siehe AGB; Punkt II) Sobald der Rechnungsbetrag bei uns eingeht wird deine Bestellung weiterbearbeitet bzw. produziert, was ca. 5-10 Werktage in Anspruch nehmen kann - je nach Verfügbarkeit der gewünschten Textilien.
    2. GLS Versand: ausschließlich Paketsendung. Dauer bis 14 Werktage (Produktion & Versand) Außerhalb Österreich: GLS Versand. Dauer bis 20 Werktage. (Produktion & Versand) Berechnet werden die tatsächlich anfallenden Versandkosten.
  4. Transportschäden
    • Es ist unbedingt darauf zu achten, dass du vom Zusteller ein unbeschädigtes Päckchen erhältst. Gegebenenfalls im Beisein des Zustellers öffnen. Nimm keine aufgerissene oder offensichtlich geöffnete Sendung an, da du so dem Zusteller stillschweigend den Erhalt der Lieferung in einwandfreiem Zustand bestätigst (notiere dir im Zweifelsfall den Namen der zustellenden Person).
  5. Widerrufsrecht
    • BITTE BEACHTE: Das nachfolgend beschriebene Widerrufsrecht gilt nicht für die Lieferung von Waren, die nach deinen Vorgaben gefertigt wurden (§ 312d Abs. 4 BGB).
    1. Rücknahme: Es besteht generell kein Anspruch auf Rücksendung korrekt gelieferter Ware. Ausnahme: wenn eine andere Größe gewünscht wird. Die Rücksendung von unbenützter, unbeschädigter und geruchsneutraler Ware muss schriftlich mit genauer Bezeichnung der Ware (Artikel, Menge und Farbangabe), der Bestellnummer, sowie dem Grund der Rücksendung avisiert werden. Falls wir die Rücknahme schriftlich akzeptieren, kann die Ware an uns zurückgeschickt werden. Unfreie Pakete werden, ohne Absprache mit uns, nicht angenommen. Alle Kosten, die aus der Nichteinhaltung dieser Vorgehensweise resultieren, trägt der Käufer.

      Da jedes T-Shirt nach Kundenwunsch („On Demand - Prinzip“) angefertigt wird (und daher keine Versendung fertig produzierter Lagerware stattfindet), behalten wir uns weiters das Recht vor, eine Stornogebühr / Aufwandsentschädigung von 15% des Warenwertes zu verrechnen.
    2. Widerrufsfolgen
      Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Kannst du uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, mußt du uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie dir etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen kannst du die Wertersatzpflicht vermeiden, indem du die Sache nicht wie dein Eigentum in Gebrauch nimmst und alles unterläßt, was deren Wert beeinträchtigt. Die Ware ist zurückzusenden. Du hast die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen mußt du innerhalb von 30 Tagen nach Absendung deiner Widerrufserklärung erfüllen.
    3. Umtausch und Rückgaberecht. Du bist berechtigt, die gelieferte Ware binnen 2 Wochen nach Erhalt auf deine Gefahr und Kosten an die angegebene Adresse zurückzusenden. Die Versand- & Verpackungskosten von EUR 5,- müssen der Rücksendung beigelegt werden. Ausgenommen von der Rücksendung sind Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für die Rücksendung geeignet sind.
  6. Mängel
    1. Du verlierst jegliche Gewährleistungsansprüche für offensichtliche Mängel, wenn du uns diese nicht innerhalb von 14 Kalendertagen nach Zugang der Ware schriftlich mitteilst. Ausreichend für die Einhaltung der Frist ist die Absendung am letzten Tag der Frist (Poststempel).
    2. Keine Haftung wird für Fehler im Online-Shop übernommen. Eventuell auftauchende geringe farbliche Abweichungen zwischen Abbildungen und der gelieferten Ware sind technisch bedingt und stellen keinen Mangel dar.
    3. Es wird keine Haftung übernommen, die auf einen Verstoß gegen die Pflegeanleitung zurückzuführen sind. Textilien sind vor dem Tragen zu waschen damit die produktionstechnischen Rückstände beseitigt werden. Die T-Shirts dürfen nur bei 30 Grad und auf links gewaschen werden. Sämtliche Textilien dürfen nicht im Trockner behandelt werden.Pflegeanleitungen die von vorher stehenden Text abweichen (zb.: mögliche höhere Waschtemperatur) werden der Lieferung beigelegt.
  7. Datenschutz
    • Deine Daten (E-mail, Anschrift, Telefon- und Faxnummer sowie andere zur Adressierung erforderliche Informationen, die sich durch moderne Kommunikationstechniken ergeben, Standorte, Ansprechpersonen, bestellte Waren, Liefermengen) aus dem jeweiligen Geschäftsfall werden nur zu Zwecken der Abwicklung des Vertrages, insbesondere zu Verwaltungs- und Verrechnungszwecken, automationsunterstützt verarbeitet. Aus technischen Gründen kann es erforderlich sein, dass diese Daten auf einem Server einer anderen durch uns beauftragten Gesellschaft gespeichert werden. Du erteilst deine ausdrückliche Zustimmung, dass wir nur diese im hier obigen Absatz genannten Daten aus dem jeweiligen Geschäftsfall speichern und an andere mit uns im Konzern verbundene Gesellschaften, Zulieferanten oder die öffentlichen Stellen im In- und Ausland übertragen werden können. Eine solche Zustimmung kann jederzeit schriftlich oder per E-Mail widerrufen werden.

      Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (”Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall deine IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Du kannst die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Bearbeitung der über dich erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

      Mit Erscheinen dieser Geschäfts- und Lieferbedingungen verlieren alle vorherigen Geschäfts- und Lieferbedingungen ihre Gültigkeit.
  8. Eigentumsvorbehalt
    1. Die Lieferungen erfolgen ausschließlich unter Eigentumsvorbehalt. Das Eigentum geht erst dann auf dich als Auftraggeber über, wenn du deine gesamten Verpflichtungen aus unseren sämtlichen erfolgten Warenlieferungen getilgt hat. Bei laufender Rechnung gilt das vorbehaltene Eigentum als Sicherung für unsere Saldoforderungen.
    2. Du bist berechtigt, die gelieferte Ware im gewöhnlichen Warenverkehr zu veräußern. Verpfändung und Sicherungsübertragung sind dir untersagt. Von einer Pfändung oder einer anderen Beeinträchtigung unserer Rechte durch Dritte hast du uns unverzüglich zu benachrichtigen.Die aus dem Weiterverkauf oder einem sonstigen Rechtsgrund (Versicherung, unerlaubte Handlung) bezüglich der Vorbehaltsware entstehenden Forderungen trittst du bereits jetzt sicherungshalber in vollem Umfang an uns als den Auftragnehmer ab. Der Auftragnehmer ermächtigt den Auftraggeber widerruflich, die an den Auftragnehmer abgetretenen Forderungen für dessen Rechnung im eigenen Namen einzuziehen. Diese Einziehungsermächtigung kann nur widerrufen werden, wenn der Auftraggeber seinen Zahlungsverpflichtungen nicht ordnungsgemäß nachkommt.
    3. Zur kostenlosen Aufbewahrung sind wir nur 3 Monate nach der Fertigstellung verpflichtet. Nach Ablauf dieser Frist oder eines schriftlich bekanntgegebenen Abholtermins unsererseits, geht die Gefahr der Verschlechterung oder des Untergangs der Bestellung auf den Auftraggeber über. Wir sind berechtigt, die Webshop Bestellungen auf Kosten und Gefahr des Auftraggebers an diesen zu versenden oder für die weitere Aufbewahrung eine angemessene Lagergebühr zu verrechnen.

      Für Bestellungen die länger als 6 Monate, ab Fertigstellung nicht abgeholt wurden, entfallen jegliche Gewährleistungsansprüche sowie Schadensersatzforderungen.

 
Project by LimeSoda